Beruhigung

LaPura Bachblüten Nr. 1 10 g (ca. 1200 Globuli)

Globuli für Hunde und Katzen. Wirkungsweise nach der Lehre von Dr. Bach Nr. 1.
UVP: 10.29
KatzeHund
Art.Nr. / PZN: 15210849

LaPura Bachblüten Nr. 1 10 g (ca. 1200 Globuli)

Kann einen beruhigenden Einfluss bei seelisch belastenden Situationen (z.B. Alleinsein) haben.
Wirkungsweise nach der Lehre von Dr. Bach
Produktbeschreibung Die LaPura® Bachblütenmischung Nr. 1 kann einen beruhigenden Einfluss bei seelisch belastenden Situationen (z.B. Alleinsein) auf Tiere haben. Viele, für den Menschen alltägliche Situationen, können Stress und Nervosität bei Hunden und Katzen verursachen. Um mit der Umgebung wieder in Einklang zu kommen, kann die positive Einstellung des Tieres gefördert werden. Die Wirkungsweise in der Bachblüten-Therapie erfolgt nach der Lehre von Dr. Edward Bach. Naturwissenschaftlich ist die Wirkung von Bachblütenmischungen nicht belegt.
Inhalt 10 g (ca. 1.200 Globoli)
Zusammensetzung 10 g Globuli entspricht 0,10 g Mischung aus: Star of Betlehem (Doldiger Milchstern), Rock Rose (Gelbes Sonnenrösschen), Cherry Plum (Kirschpflaume), Impatiens (Springkraut), Clematis (Weiße Waldrebe). Sonstige Bestandteile: Saccharose
Katze Hund Produkt Anwendung
Dosierung und Anwendung Die LaPura® Bachblütenmischung kann dem Tier über das Futter, oder in Wasser aufgelöst, verabreicht werden. Fütterungsempfehlung für Katzen 2 x tägl. 5 -7 Globuli, Kleine Hunde 2 x tägl. 7-10 Globuli, Große Hunde 3 x tägl. 7-10 Globuli. Dauer der Anwendung: Bei akuten Problemen sollten die Globuli 2-3 Mal täglich ca. 1 Woche lang gegeben werden, bei chronischen Problemen 1-2 mal täglich 4-6 Wochen.

Das könnte Sie auch interessieren

Dieses Produkt finden Sie bei unseren Partnern

Ein Service von aponet.de - dem offiziellen Gesundheitsportal der deutschen Apothekerinnen und Apotheker

Menü